Studieren in Neuseeland...

... von den Kiwis lernen!

Neuseeland - Ein Land voller Frieden, Gerechtigkeit und Spaß? Der Kiwi-Staat hat mehr zu bieten! Neuseelands Universitäten sind modern, besonders studentenfreundlich und lehren auf einem hohen Niveau. Innovative Studiengänge und attraktive Praktikastellen ziehen Wissbegierige aus der ganzen Welt an.

Neben dem hohen Bildungsniveau und dem abwechslungsreichen Studentenleben bietet ein Studium in Neuseeland einen weiteren entscheidenden Vorteil: Internationale Studenten mit Erfahrungen in akademischen, kulturellen und wirtschaftlichen Bereichen des Landes verfügen über außergewöhnliche Berufsqualifikationen. So können Hochschulabgänger nicht nur auf dem deutschen, sondern auch auf dem neuseeländischen Arbeitsmarkt von ihrem Lebenslauf profitieren.

Auslandssemester in Neuseeland

Wer nur ein Jahr in Neuseeland studieren möchte, kann das im Studiengang Business Analytics. In dem Studiengang lernt man, wie man große Datenmengen sammelt und handhabt, wie diese Daten mithilfe von Statistiken und Data-Mining-Techniken analysiert werden. Du wirst die Ergebnisse nutzen um Prognosen zu erstellen und optimale Entscheidungen zu treffen. Du wirst an einer Vielzahl ökonomischer Problemen arbeiten, mit denen moderne Unternehmen täglich zu tun haben. Weitere Informationen zum Auslandssemester in England.

Wenn trotzdem Fragen offen bleiben, könnt ihr das Kontaktformular nutzen, um sie zu stellen. Unser Team antwortet auf individuelle Anfragen natürlich kostenlos und zeitnah. Außerdem bekommt ihr dann unseren informativen Newsletter.

Bei schwierigeren Fragen helfen euch auch gerne die erfahrenen Experten vom EDU-Institut. Die professionelle Beratung ist genau auf euch zugeschnitten und spart damit Zeit und Geld.

Ein Studium in Neuseeland bietet...

  • Bildung auf hohem Niveau
  • Berufsqualifikationen, die hervorstechen
  • Einblicke in eines der lebenswertesten Länder der Welt